Kunst und Handwerk im Stadl

Samstag, 03.07.2010 um 12:00 Uhr - Sonntag, 04.07.2010 um 10:00 Uhr, Anzhofen bei Maisach

Veranstaltung Kunst und Handwerk im Stadl

Ausstellung • Anzhofen bei Maisach

12.00 - 20.00 und 10.00 - 18.00

Preis € 3,00

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zum 15. Mal "Kunst & Handwerk im Stadl" in Anzhofen, einem nahegelegenen "Weiler" bei Maisach, ein.

Die Kulisse ist einzigartig: ein alter Bauernhof mit hohen Stadlgebäuden in einer üppigen Sommerlandschaft mit Obstgärten und Blumen- und Gemüsebeeten.
Ein gemütlicher Biergarten lädt in der idyllischen Atmosphäre des Einödhofes zum Verweilen ein. Der Künstlermarkt wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet.

Es wurden dieses Jahr wieder über 80 Aussteller aus ganz Deutschland und der Schweiz ausgewählt. Hochwertiges Kunsthandwerk aus verschiedensten Materialien und Bereichen, sowie Bildhauerarbeiten und Malerei von unterschiedlichen Künstlern werden präsentiert. Die Palette reicht von Plastiken, Skupturen und Objekten bis hin zu Goldschmiedearbeiten, Textilem, Metallkunst, Holz, Keramik, Papier, Raku, Lederarbeiten, Glaskunst, kinetischen Objekten uvm.

Viele Kunsthandwerker und Künstler können Sie am Stand bei der Arbeit beobachten: bei kleinen Schnitzarbeiten, beim Perlen drehen, Papierschöpfen, Flechten, Ketten stricken, bearbeiten eines Natursteins, Filzen uvm.

Es wird ein Unkostenbeitrag von 3 Euro erhoben, welcher die Musikveranstaltungen inklusive Abendprogramm und die Parkplatzgebühr auf der dafür vorgesehene Wiese beinhaltet. ( Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei )

Veranstaltungsende: Sonntag, 04.07.2010 um 10:00 Uhr

Mehr Informationen:

http://www.kunst-im-stadl.de/

Diesen Termin speichern (*.ics)

Kommentar verfassen

:: Besucherdaten ::
Pseudonym:
E-Mail:
Webseite:

Bitte geben Sie Ihren Namen und eine E-Mail-Adresse an, sonst kann Ihr Kommentar nicht aufgenommen werden.

Ihre E-Mail-Adresse wird weder veröffentlicht, noch wird sie an Dritte weitergegeben.

Die Angabe eines Links auf ihre Internetseite ist optional.
(Dieser Link wird vom System automatisch in den Kommentar eingebettet).

:: Kommentar ::
Text:

Erlaubte HTML-ELemente:
<b>, <i>, <u>, <cite>, <small>, <big>, <br><hr><a>

Nicht erlaubte HTML-Elemente werden automatisch entfernt.